Bombis: NRW-Entfesselungsoffensive erhält weiteren entscheidenden Schub

Im Rahmen einer Pressekonferenz hat Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart heute das Entfesselungspaket VII „Durchstart für den Mittelstand“ und das Entfesselungspaket VIII „Investitionsoffensive“ vorgestellt. Ralph Bombis, Sprecher für Wirtschaft, Mittelstand und Handwerk der FDP-Landtagsfraktion, erklärt dazu:

„Die heute vorgestellten Entfesselungspakete markieren einen weiteren Meilenstein für Nordrhein-Westfalen in Richtung echter Entbürokratisierung und Belebung der Wirtschaft. Eine Maßnahme des Entfesselungspakets VII ist die Novelle des Mittelstandsgesetzes, die erweiterte Kompetenzen der Clearingstelle Mittelstand als eines der Kernelemente umfasst. Hierdurch erhalten die Belange des Mittelstands künftig ein noch stärkeres Gewicht. Aber auch andere enthaltene Maßnahmen wie der weitere Ausbau des Wirtschafts-Service-Portal.NRW und die Neueinführung des Programms „MID-Invest“, das wichtige Digitalisierungsanreize für KMU setzt, eröffnen zusätzliche wertvolle Spielräume für unsere Wirtschaft, Bürgerinnen und Bürger sowie die Verwaltung. Gerade zu Zeiten der Corona-Krise ist es entscheidend, dass Investitionen freigesetzt werden. Daher begrüße ich es sehr, dass das siebte Entfesselungspaket entsprechende Maßnahmen enthält.

Bombis: NRW-Entfesselungsoffensive erhält weiteren entscheidenden Schub weiterlesen

Bombis: Zielgenaue Unterstützung für den nordrhein-westfälischen Tourismus

Der Landtag hat gestern einen Antrag der Fraktionen von FDP und CDU beschlossen, der sich mit den Tourismuspotenzialen in Nordrhein-Westfalen befasst und wie diese weiter gestärkt und ausgebaut werden können. Ralph Bombis, Sprecher für Wirtschaft, Mittelstand und Handwerk der FDP-Landtagsfraktion, erklärt dazu:

„Nordrhein-Westfalen ist eine attraktive und vielfältige Urlaubsregion, die zahlreiche Touristinnen und Touristin aus dem In- und Ausland anzieht. Mit dem Beginn der Corona-Pandemie musste die nordrhein-westfälische Tourismuswirtschaft jedoch herbe Verluste und Entbehrungen verkraften. So haben Reisebeschränkungen, Übernachtungsverbote und der Lockdown dazu geführt, dass nach einem Rekordjahr 2019, die Gästeanzahl um 55 Prozent, die Zahl der Übernachtungen sogar um mehr als 46 Prozent in 2020 zurückgingen.

Mit unserer Initiative wollen wir erneut den Anstoß dafür geben, dass unsere Landestourismusstrategie an die geänderten Anforderungen angepasst wird. Dafür wollen wir die Tourismuswirtschaft in NRW vor allem in Bereichen wie Marktforschung, Internationalisierung und Innovationen weiter unterstützen. Aber auch Nachhaltigkeits- und Klimaschutzbemühungen nehmen wir in den Fokus – denn Tourismus kann dauerhaft nur dort erfolgen, wo Natur und Umwelt geschützt werden.

Bombis: Zielgenaue Unterstützung für den nordrhein-westfälischen Tourismus weiterlesen

Paul und Bombis: Herz der Städte wieder zum Schlagen bringen

Die NRW-Koalition aus FDP und CDU stellt 91 Kommunen rund 30 Millionen Euro zur Verfügung, um Innenstädte und Zentren zu beleben.

Ralph Bombis, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion:

„Das Herz unserer Städte und Dörfer sind die Zentren und Innenstädte. Wegen der Pandemie drohte die Gefahr eines Infarkts. Denn steht nur ein Geschäft leer, bedroht das auch die übrigen Läden. Mit dem Impuls des Landes bringen wir das Herz wieder zum Schlagen. Das von FDP und CDU eingebrachte ‚Sofortprogramm‘ ist Vorbild für ganz Deutschland. Inzwischen haben auch andere Bundesländer sich von unseren guten Ideen inspirieren lassen und legen ähnliche Programme auf.“

Paul und Bombis: Herz der Städte wieder zum Schlagen bringen weiterlesen